Jahresrückblick 2015 -

Vortrag TransAlp 2015 Vortrag TransAlp in der Volksbank Windischeschenbach - 2015

Wer hat an der Uhr gedreht, ist es wirklich schon so spät?

In der Adventzeit waren wir viel unterwegs, zu Fuß, mit dem Mountainbike oder auf Weihnachtsmärkte. Am Heiligen Abend zum letzten Mal 2014 auf dem Oberpfalzturm, leider ohne Schnee. Dort reifte die Idee, die Bikesaison 2015 bereits in der Silvester Nacht mit einem Nightride nach der Party auf der Kössseine zu beginnen und endlich lag Schnee, jetzt macht das Fatbike fahren erst richtig Spaß.
Dann ging es Schlag auf Schlag, eine Schnee Tour jagte die andere, doch das Stärketrinken am Dreikönigstag am Waldhaus im Steinwald sticht heraus. Da waren wir auch das erste Mal im neuen Jahr am Oberpfalzturm mit Tiefschnee surfen und anschließend am Waldhaus festzustellen, man hätte das erste Steinwald Winter Fatbike Treffen abhalten können.
Die Stirnlampe ging nicht aus, der Akku musste kräftig schwitzen.
Im Januar fuhren wir wieder ins Erlebnisbergwerk Merkers. In nur 90 Sekunden ging es mit dem Förderkorb 500 Meter tief unter die Erde um dort eine ca. 25 Kilometer lange Mountainbike Tour unter Tage zu erleben. 800 Meter tief ging es unter die Erde um eine lange steile Rampe brachte uns zurück ans Tageslicht. Dabei war Matthias vielleicht der erste so tief unter der Erde auf einem Fatbike unterwegs.
Einen Monat später legten wir im Enduro Bergwerk ein paar Kohlen nach. Der Kreislauf musste einiges leisten um das Adrenalin in Grenzen zu halten. Zahlreichen Anlieger, Sprünge, enge Stollen, Wasser Pfützen, und und und. Eine der besten Touren die wir jemals gemacht hatten.
Fichtelgebirge und Steinwald wurden im Winter kräftig unter die dicken Räder genommen, nebenbei natürlich die Loipen unsicher gemacht. Aber auch das Schlitten fahren kam nicht zu kurz. Matthias arbeitet mit Hochdruck am Mountainbike Workshop Scheibenbremsen für die Concordia Windischeschenbach und einen Bilder Vortrag über die beiden Alpenüberquerungen, aber auch an den Mountainbike Strecken für die Panoramatour 2015. Leider wurde der erste Strecken Vorschlag nicht genehmigt, die Auflagen waren einfach zu groß. Aber es lag noch der letzte Schnee, als Robert und Matthias das erste Mal die große 90 Kilometer Strecke unter die Reifen nahmen.

Bald gibt es mehr!!!!


www.mtboberpfalz.de

Wer später bremst, ist länger schnell!

 

NEWS

Fortbildung Outdoor Erste Hilfe

Wir bilden uns ständig weiter. Ein sehr interesantes Thema, die Outdoor ...
[Mehr...]

BIKE MAGAZIN Deutschland Trail 2019

Unterwegs mit Anne Terpstra vom Ghost Race Team durch das Fichtelgebirge ...
[Mehr...]

Fahrtechnik Kurve

Mit der richtigen Kurven Technik gewinnt Ihr neben mehr Sicherheit gleichzeitg ...
[Mehr...]

Festival Rock The Hill 2019

Freitag, Samstag und Sonntag Schnupper Kurs Fahrtechnik mit MTBOBERPFALZ ...
[Mehr...]

Start in den Sommer 2019

Nun ist er endlich da, der Sommer 2019. Wir waren die letzten Tage fleißig ...
[Mehr...]

Vorschau Trail-Camp Tirol 2020

Läuft euch schon das Wasser im Mund zusammen? 
[Mehr...]

2019 FAHRTECHNIK, TOUREN, WORKSHOP, KURSE, NEU BEI MTBOBERPFALZ

2019 startet MTBOBERPFALZ durch und hat ein Kleingewerbe gegründet. Ab ...
[Mehr...]

Slowakei 2018

Wir kommen auf jedenfall wieder in dieses schöne Land. Die ersten Bilder ...
[Mehr...]

Biker suchen nach einer mysteriösen Mine

Der Mountainbike Sport lebt von neuen Herausforderungen. Auf der Suche ...
[Mehr...]

MAKING OF

MAKING OF"THREE DAYS FICHTLMOUNTAINS" Tag 1  Marktredwitz - Fleckl ...
[Mehr...]

Deutschland Trail - Bike Magazin

Auf Trails mit dem Mountainbike einmal quer durch Deutschland. // ...
[Mehr...]

NEUE TOUR ONLINE

Granit, Wurzel, Trails und ein wenig Geschichte, eine perfekte Mischung ...
[Mehr...]

Good Morning Fichtelmountains 2017

Nun endlich Online, die Bilder unserer verrückten Good Morning Fichtelmountain ...
[Mehr...]

Facebook

MTB-Oberpfalz Logo 2019